Heintschel-Haus

Das Grundkonzept, eine Plattform für die Produkte des Design-Büros zu schaffen, zieht sich durch das gesamte Projekt. Hauptsächlich beschäftigt sich das Büro mit Verpackungsdesign, weshalb die Räumlichkeiten offen und schlicht gehalten sind. Schwarz-weiß Kontraste bilden die Leinwand für die bunte Produktvielfalt des Bauherren.

Um dem typischen Bürogebäudecharakter zu entfliehen wurde im Eingangsbereich die Vision einer Bar umgesetzt. Nebenan im Ausstellungsraum - hinter der gebogenen Fassade - bietet der Bauherr regelmäßig Pop-Art-Ausstellungen für Kunstinteressierte.

© 2017 design.s